Sport

165 Abzeichen bei der DLRG Taufkirchen

+
Vor fast 45 Jahren: Zeltlager 1973, damals noch im Waldbad.

Ausbildungswoche in Passau, 50-Jahrfeier des Ortsverbandes und Zelten am See: Der DLRG war heuer fleißig.

Taufkirchen – Fast 45 Jahre sind seit der Entstehung dieses Fotos vergangen. Eine lange Zeit, auf die der DLRG Ortsverband Taufkirchen/Vils gerne zurückblickt. Eines steht ganz klar fest, ohne das Waldbad würde es den Verein nicht geben. „Deshalb möchten wir uns zum einen ganz herzlich beim Waldbad-Team und der Gemeinde bedanken und auch zu der erfolgreichen Saison 2018 gratulieren“, sagt Vorsitzender Richard Hamburger.
„Ganz untätig waren wir in diesem Jahr jedoch auch nicht. Mit einem Ausbildungswochenende in Passau, der 50-Jahrfeier des Ortsverbandes, einem erfolgreiches Zeltlager in Lain am See und auch in der Schwimmausbildung, dem Herzstück der DLRG, waren wir sehr engagiert.“ 

Dies zeigen auch die diesjährigen Zahlen bei den Schwimmabzeichen sehr deutlich. 57 Personen haben das Jugendschwimmabzeichen in Bronze, 24 in Silber und 20 in Gold absolviert. Das Seepferdchen wurde 38 Mal erreicht. Ein Erwachsener hat sein Schwimmabzeichen in Gold abgelegt. 

Sechs Mal wurde der Juniorenretter absolviert, sechs Mal in Bronze. Den Rettungsschwimmer in Silber schafften zehn Teilnehmer, in Gold drei. Das 100. Abzeichen - von insgesamt 165 - erwarb Moritz Lindner im Jugendschwimmabzeichen in Bronze. „Wir möchten allen erfolgreichen Schwimmern gratulieren und uns dabei auch ganz herzlich bei den fleißigen Helfern bedanken.“ Und im kommenden Jahr möchten die Aktiven der DLRG diese Zahlen noch weiter ausbauen. Maria Berger

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Ehrenscheibe für Annalena Ertl aus Moosen
Betrunken am Steuer: Fahrer rammt mehrere parkende Pkws in Schröding bei Kirchberg
Betrunken am Steuer: Fahrer rammt mehrere parkende Pkws in Schröding bei Kirchberg
Ana Schuster ist wieder zuhause
Ana Schuster ist wieder zuhause
Advent im Kloster Ramsau
Advent im Kloster Ramsau

Kommentare