Eine tolle Veranstaltung!

Benefizkonzerte für die Kinderkrebshilfe

+
DA MUSEMOASTER

Neumarkt-Sankt Veit - Es ist wieder Benefizzeit in Neumarkt-Sankt Veit. "Musemoster" Sepp Eibelsgruber bittet bereits zum siebzehnten mal einige seiner Schüler und die besten Musikerinnen und Musiker aus der Region, mit ihm für den guten Zweck zu musizieren und dabei möglichst viele Spenden für die krebskranken Kinder der Haunerschen Kinderklinik in München zu sammeln. Das Konto ist in der Zeit seit 2002 auf über 141.000 EURO angestiegen und es soll nach oben für die kleinen Patienten keine Grenze geben. Die beiden diesjährigen Benefizkonzerte für krebskranke Kinder im Gasthaus Zens in Hofthambach finden wie gewohnt am Wochenende nach dem Fasching am Samstag 17. Februar um 20 Uhr und Sonntag 18. Februar 2017 um 14 Uhr statt.

Was erwartet die Konzertbesucher? Der Musemoaster hat uns schon ein wenig in sein Programm blicken lassen. Hier findet man unter anderem gestandene Bayerische Musik beim "Kastulus Boarischen" und einem Couplet zum "Augenzwinkern" aus den Brettlspitzen des Bayerischen Rundfunks. Genauso sind aber auch wieder einige Solostücke zu bewundern mit den "zwei Schlingeln" am Bariton und einer Tuba Ballade "Für Theresa". Die Welt der Unterhaltung und des Musicals wird dabei genauso vertreten sein wie klassische Böhmische Weisen. Eine Besonderheit gibt es zum neuen Marsch von Sepp Eibelsgruber "Im Tal der Isar". Hierzu hat sich ein größeres Deutsches Unternehmen angekündigt, um den krebskranken Kinder auf Ihre ganz spezielle Art zu helfen. Mehr darf aber noch nicht verraten werden!

Man kann also wieder gespannt sein auf zwei Veranstaltungen, die in jeder Beziehung ein Gewinn sein werden, für die Gäste ein musikalischer Hochgenuß und für die Kinder ein weiteres Stück Hoffnung.

Reservierungen nimmt wie immer das Gasthaus Zens unter der Nummer 08722 / 8362 entgegen! Die Musiker und Helfer um Sepp Eibelsgruber freuen sich über regen Besuch, damit das Spendenkonto der krebskranken Kinder (977 595 bei der Sparkasse Altötting-Mühldorf) wieder weiter gefüllt wird!

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bounty, Balu und Bella rasten wie der Wind
Bounty, Balu und Bella rasten wie der Wind
Wohlfühlkindergarten im Ökostandard
Wohlfühlkindergarten im Ökostandard
Transportbus für Wohngemeinschaft Giglberg
Transportbus für Wohngemeinschaft Giglberg
1. Saitenfestival in Dorfen
1. Saitenfestival in Dorfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.