Der talentierte Musiker veröffentlicht einen neuen Song

Sonnengruss mit neuem Song!

+
Sonnengruss alias Tobias Maier am Mischpult

Am Freitag, 16. Februar ist es endlich soweit. Tobias Maier aka „Sonnengruss“ veröffentlicht seine neue Single „Talking In Your Sleep“ (Label: Track Record / Universal Music Germany).

Am Freitag, 16. Februar ist es endlich soweit. Tobias Maier aka „Sonnengruss“ veröffentlicht seine neue Single „Talking In Your Sleep“ (Label: Track Record / Universal Music Germany). 25 Jahre alt und bereits ein Name in der EDM Szene. In Clubs und auf Festivals in ganz Europa spielt Sonnengruss unter anderem mit Felix Jaehn, Alle Farben und Robin Schulz. Dieses hübsche Nachwuchstalent nimmt seine Erfahrung als Live-DJ in seine Produktionen mit einem bekannten Singer & Songwriter wie Richard Istel auf. Über 40.000 monatliche Hörer auf Spotify beweisen seine Fähigkeiten, die junge und digitale Popmusik mit tanzbaren Club House Beats zu kombinieren, durchdrungen von modernen Trends und Hypes. Freuen könnt ihr euch beim neuen Song auf Modern Pop / Dance House Interpretation des 80er-Jahre-Klassikers „Talking In Your Sleep“ von The Romantics. Sonnengruss hat mit Sänger Richard Istel den Nerv der Zeit getroffen, indem er den unkonventionellen 80er Spirit beibehalten und ihn mit neuen tanzbaren Beats kombiniert hat. Genau wie Netflix mit „Strange Things“, zeigen die beiden jungen Künstler auf, worum es in der modernen Popkultur geht. Klingt nach einer Mischung aus David Bowie – Let‘s Dance dem französischem DJ The Avener.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bounty, Balu und Bella rasten wie der Wind
Bounty, Balu und Bella rasten wie der Wind
Wohlfühlkindergarten im Ökostandard
Wohlfühlkindergarten im Ökostandard
Transportbus für Wohngemeinschaft Giglberg
Transportbus für Wohngemeinschaft Giglberg
1. Saitenfestival in Dorfen
1. Saitenfestival in Dorfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.