Soziale Einrichtung

Wohlfühlkindergarten im Ökostandard

+
Die Rohbauarbeiten sind abgeschlossen.

Bauarbeiten liegen zur Eröffnung im September im Zeitplan. Drei Gruppen sollen auf barrierefreien Flächen untergebracht werden.

Velden – Bürgermeister Ludwig Greimel zeigte sich mit dem Baufortschritt zum Firstbier des neuen Kindergarten in der Buchbacher Straße äußerst zufrieden: „Dank einer hervorragenden Planung sowie äußerst zuverlässiger Baufirmen konnte der straffe Zeitplan eingehalten werden und der Eröffnung zum Beginn des Kindergartenjahres Anfang September steht nichts im Weg.“ Nach Baubeginn im Februar wurden Anfang Mai die Rohbauarbeiten und die Bedachung abgeschlossen. „Was hier in nur wenigen Wochen geschaffen wurde ist aller Ehren wert“, lobte Greimel alle beteiligten Firmen. Im Beisein der zukünftigen Erzieherinnen, der Verwaltung und Planungsbüros, der Nachbarn und Baufirmen trug Zimmerermeister Erich Waitl den Richtspruch vor und stieß auf einen erfolgreichen und unfallfreien Bauabschluss an. Auf circa 3.500 Quadratmetern Gesamtfläche entsteht derzeit ein Gebäude mit rund 800 Quadratmetern überbauter barrierefreier Fläche für drei Gruppen sowie einem großzügigen Spielflur. Das Gelände lässt sowohl einen weitläufigen Garten, als auch einen komfortablen Parkbereich mit getrennter Zu- und Ausfahrt zu. Jeder Gruppenraum besitzt einen Nebenraum sowie einen eigenen Zugang zu einer vorgelagerten überdachten Freifläche. Wie Bauamtsleiter Franz Lehertshuber bestätigt, wurde in allen Bereichen auf ökologischer Bauweise gesetzt. Eine Erdwärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaik- und Batteriespeicheranlage sorgt für nahezu 100 Prozent autarke Energieversorgung. Die Begrünung der gesamten Dachfläche sorgt für optimalen Wärmeschutz und dient zugleich der Regenrückhaltung. Die Baumaßnamen in den Kinderbetreuungseinrichtungen laufen sozusagen gemeindeübergreifend. Im September ziehen 100 Kinder aus dem Kindergarten St. Andreas in Eberspoint für ein Jahr in den Neubau ein, währenddessen deren Gebäude generalsaniert und erweitert wird. Anschließend, im September 2019, steht die Einrichtung als zweiter Kindergarten für Kinder aus Velden und dem Umland zur Verfügung. sts

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Spatenstich für Hagebaumarkt Dorfen
Spatenstich für Hagebaumarkt Dorfen
Sommerfestival und 20 Jahre Haberkasten
Sommerfestival und 20 Jahre Haberkasten
Köstlicher Sud und tolles Programm
Köstlicher Sud und tolles Programm
Innovative Ideen und Pflanzenraritäten in Tüßling
Innovative Ideen und Pflanzenraritäten in Tüßling

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.