Gesunde Ernährung

Fischgenuss am Aschermittwoch

+
Skrei - ein ganz besonderer saisonaler Genuss. Marc Polte (rechts) und der Koch Salvatore zeigen den lecken Fisch aus Norwegen.

„Der Skrei lässt die Herzen der Feinschmecker höher schlagen“ erklärte Martin Gruber von der kostbar in Grafing, der sich über den ersten Skrei in Grafing sehr freut.

Grafing – Der edelste Fisch Norwegens der Skrei, der Winterkabeljau von den Lofoten ist ein besonderer Fisch aus norwegischen Gewässern mit viel Eiweiß und wenig Fett. Frisch gibt es ihn nur während der kurzen Fangsaison von Februar bis April. 

Das Fleisch des Skreis ist delikat, festfleischig und doch zart, mager und aromatisch „In der Küche ist der Skrei unkompliziert und vielfältig, er eignet sich sowohl zum Braten, Schmoren oder auch Dämpfen“, erklärt uns der Koch Salvatore von der kostbar. Und Marc Polte der Fischfachverkäufer ergänzt: „Gerade beim Braten und bei der Zubereitung auf dem Grill bildet seine Haut einen natürlichen Schutz, der das Fleisch schön saftig hält. Die Haut wird dabei appetitlich knusprig und ist sehr schmackhaft.“ 

Hier ein Rezeptvorschlag: „Rückenfilets vom Skrei auf griechische Art“ dazu: Wecken Sie Urlaubs-Erinnerungen mit diesem Rezept für Rückenfilets vom Skrei in Folie auf griechische Art. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksnerven mit den wunderbaren Aromen von Olivenöl und Feta-Käse. Viele Rezepte online auf www.rewe-gruber.de/kostbar In der kostbar findet sich eine große Auswahl, auch ein umfangreiches regionales Angebot mit Fischen aus Teichen der umliegenden Landkreise. 

„Wer sich lieber bekochen lassen will, kann dazu einen Fisch direkt aus der Vitrine aussuchen und diesen sich dann frisch zubereiten lassen,“ berichtet uns der REWE Chef Martin Gruber. Das nächstes Menü in der kostbar findet am Aschermittwoch dem 14. Februar um 19 Uhr statt. Diesmal Wildfang Garnelen, Thunfisch und Creme Brulee. Es sind noch Plätze vorhanden, bitte dazu anmelden. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

2 Stunden parken bei Rewe
2 Stunden parken bei Rewe
Topfit dank sieben Urenkeln
Topfit dank sieben Urenkeln
Schulgebäude mit Dachterrasse
Schulgebäude mit Dachterrasse
Ein Sportfest der besonderen Art
Ein Sportfest der besonderen Art

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.