Geburtstagskind der Woche

Die Schönheit Bulgariens

+
Andrea beim Dreh zum Musikvideo ihres Songs „Vitamin“ 2017.

Am 23. Januar 1987 geboren, gehört die bulgarische Sängerin und Schönheitskönigin Andrea heute zu den erfolgreichsten Künstlerinnen ihres Landes aller Zeiten

Spezial – Teodora Andreeva, in ihrer Heimat und weltweit besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Andrea, feierte am 23. Januar ihren 31. Geburtstag. Schon früh in ihrer Jugend zeichnete sich ab, dass ihr Leben der Bühne gehören wird. Bereits als Jugendliche gewann sie zahlreiche Schönheitswettbewerbe (unter anderem Miss Sofia und Miss Tourism Bulgaria), ehe sie sich ganz dem Gesang widmete, und innerhalb kürzester Zeit zu den erfolgreichsten bulgarischen Chalga- und Popsängerinnen wurde. So hält sie unter anderem Rekorde für den teuersten bulgarischen Musikclip („Losha“, 2012) sowie das auf Youtube meistgeklickte bulgarische Musikvideo aller Zeiten „Upotrebena“ (über 35 Millionen Aufrufe). Weitere Erfolge waren „Haide Hopa“, „Neblagodaren“, „Dokrai“ und „Izbiram Teb“, die in nahezu allen Ländern Osteuropas Spitzenplätze in den Charts einnahmen. 

Andrea absolvierte zahlreiche Touren durch viele Balkanstaaten, und arbeitete mit berühmten Balkan-Künstlern wie Costi, MC Yankoo, Otilia und Galena zusammen. Auch international erlangte Andrea in Amerika, Afrika und Asien Bekanntheit durch gemeinsame Projekte mit Künstlern wie Shaggy, Mario Winans und Bob Sinclair. Andreas Lieder variieren dabei stets zwischen bulgarischer, englischer oder auch spanischer Sprache und halten dabei gekonnt und musikalisch vielfältig den Spagat zwischen traditionellem Balkan-Sound und modernem, westlichem Pop. Ihre sehr freizügigen Musikvideos sorgen dabei hin und wieder für Kontroversen in ihrem Heimatland, was ihrem überwältigenden Erfolg allerdings keinen Abbruch tut. Zuletzt verließ Andrea ihr Stamm-Plattenlabel Planeta Payner (eines der größten Musiklabel Bulgariens), um sich ganz auf ihre Solokarriere zu konzentrieren. Sie gewann im Laufe ihrer Karriere bereits über 30 Preise, wie European Performer of the Year, Best Balkan Artist und erst im November 2017 auf den Bama Music Awards in Hamburg erneut den Titel „Beste Bulgarische Sängerin.“ 

Privat ist Andrea mit dem erfolgreichen bulgarischen Boxer Kubrat Pulev zusammen. In einem Interview sagte sie, dass Pulev die große Liebe ihres Lebens sei. Mehr Infos zu Andrea gibt es auf ihrer Facebook-Seite: www.facebook.com/OfficialPageAndrea sowie auf ihrer Homepage www.andreasite.eu. - P.Heggmair

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach dem großen Erfolg jetzt auch in Erding: Konzert mit Omnitah & Peter Zörner
Nach dem großen Erfolg jetzt auch in Erding: Konzert mit Omnitah & Peter Zörner
A 380 über Oberding
A 380 über Oberding
Lions-Club Erding verteilt 10.000 Krapfen in der Herzogstadt
Lions-Club Erding verteilt 10.000 Krapfen in der Herzogstadt

Kommentare