Fasching in Wartenberg

Närrisches Treiben auf dem Marktplatz

1 von 24
2 von 24
3 von 24
4 von 24
5 von 24
6 von 24
7 von 24
8 von 24

Auch in Wartenberg wurde die fünfte Jahreszeit ausgiebig gefeiert

Wartenberg - Yetis, Bienchen, Cowboys und reichlich niedliche Prinzessinnen zog es am Faschingsdienstag auf den Wartenberger Marktplatz zum traditionellen Faschingstreiben – organisiert von der Narhalla Wartenberg. Bei frostigen Graden und Sonnenschein wurden die Besucher dank eines abwechslungsreichen Programms unterhalten. Akrobatische Auftritte verschiedener Dance United Gruppen und der Besuch der Kindergarde Mauern sorgten ebenso für wärmere Temperaturen wie Kaffee, Steak- oder Würstl-Semmeln sowie Hugo, Spritz & Co zu späterer Stunde, wo das familienorientierte Programm sich auf die älteren Zielgruppen ausrichtete. DJ Werner und die Live-Band „Easy Livin“ lieferten dazu den passenden musikalischen Rahmen. - Andrea Doolmann

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Sportereignis wird 25 Jahre alt
Ein Sportereignis wird 25 Jahre alt
Thunder from Down Under kehrt zurück
Thunder from Down Under kehrt zurück
Berührendes gemeinsames Erlebnis beim 16. NachKlang Konzert
Berührendes gemeinsames Erlebnis beim 16. NachKlang Konzert
„Fette Reifen“ unterwegs in Wartenberg
„Fette Reifen“ unterwegs in Wartenberg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.