Ausstellung

Zeigt her eure Werke

+
Eine Collage mit Gedichten und Zeichnungen von Floriane Petersdorfer (Aktion „Jugend macht Kunst“)

Zeigt her eure Werke, heißt es beim Kunstverein Erding. Im Medizincampus (neben dem Klinkum Erding) stellen Mitglieder in den Stockwerken interessante Bilder aus. Die Vielzahl der Aussteller verspricht eine abwechslungsreiche Bilderschau in verschiedenen Stilrichtungen. Die meisten Aussteller machen von ihrer Freiheit Gebrauch, abstrakte Werke zu schaffen, die nur ihren eigenen Gesetzen von Form, Farbe, Linie und Textur folgen. Wer auf die Erwartung naturgetreuer Abbildung fixiert ist, wird von einer neuen Wirklichkeit überrascht. Die Akteure heißen Maria Weber, Jutta Ille, Eva Sarosi, Sylvia Frey, Eddi Tonella, Albin Zauner, Sarah Balzarek, Lieselotte Karoline Sandfort und Sabine Golsch. Unter dem Motto „Jugend macht Kunst“ sind im obersten Stockwerk Arbeiten der Aktion „Kulturhelden“ zu sehen. „Es ermutigt junge Menschen, ihr besonderes kreatives Potenzial nicht nur zu zeigen, sondern auch in Zusammenarbeit mit anderen weiter zu geben und selbst Mentor und Förderer zu werden,“ sagt Initiatorin Anna-Maria Blau (Hofsingelding/Wörth), die als Beraterin für Unternehmens- und Organisationsentwicklung tätig ist. Ihr Projekt lasse interdisziplinäre und interkulturelle Räume und Möglichkeiten für junge Filmemacher, Autoren, Skulpteure, Komponisten, Zeichner, Maler und Musiker entstehen. Als Aussteller präsentieren sich im Medizincampus Michelle-Manuela Reiter, Hannah Sinseder, Lena Franke, Eden Uzuner, Teresa Michel, Floriane Petersdorfer, Rosco Voidel und Mohadese Ahmadi. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8 – 18.30 Uhr, Sa. von 9 – 13 Uhr. Die Ausstellung läuft noch bis Mitte des Jahres. Das Foto: Eine Collage mit Gedichten und Zeichnungen von Floriane Petersdorfer (Aktion „Jugend macht Kunst“). - Bauersachs

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Sportereignis wird 25 Jahre alt
Ein Sportereignis wird 25 Jahre alt
Thunder from Down Under kehrt zurück
Thunder from Down Under kehrt zurück
„Fette Reifen“ unterwegs in Wartenberg
„Fette Reifen“ unterwegs in Wartenberg
Berührendes gemeinsames Erlebnis beim 16. NachKlang Konzert
Berührendes gemeinsames Erlebnis beim 16. NachKlang Konzert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.