Hermann übernimmt

Heynckes gegen Schalke nicht auf der Bank - Das ist der Grund

+
Jupp Heynckes fehlt den Bayern aus Krankheitsgründen gegen Schalke. 

München - Ohne Trainer Jupp Heynckes auf der Bank muss der FC Bayern München im Topspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 antreten. 

München - Der 72-Jährige müsse wegen eines grippalen Infektes das Bett hüten, teilte der Tabellenführer zwei Stunden vor dem Anpfiff der Partie in der Münchner Arena mit. Für Heynckes wird Co-Trainer Peter Hermann (65) das Team betreuen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brasilianisches „Friedensderby“ eskaliert: Neun Platzverweise und Kämpfe auf den Straßen
Brasilianisches „Friedensderby“ eskaliert: Neun Platzverweise und Kämpfe auf den Straßen
FIFA-Weltrangliste: Weltmeister Deutschland behauptet Platz eins
FIFA-Weltrangliste: Weltmeister Deutschland behauptet Platz eins
Vorteil Real: Ronaldo macht den Unterschied
Vorteil Real: Ronaldo macht den Unterschied
Heynckes leitet wieder Bayern-Training - Auch Ulreich zurück
Heynckes leitet wieder Bayern-Training - Auch Ulreich zurück

Kommentare